Microplane - Informationen zu den einzelnen Serien

Microplane bietet verschiedene Serien von Handreiben an. Wir wollen Ihnen auf dieser Seite die einzelnen Microplane Serien der Handreiben darstellen und auf ihre Besonderheiten hinweisen.

Microplane Classic Serie

In der Microplane Classic Serie ist der Ursprung der Microplane Küchenreiben zu sehen. Es sind quasi die originalen Microplane-Holzfeilen. Lediglich die Richtung der Zähne und die Verpackung hat man geändert.

Die für eine Küchenreibe ungewöhnliche und schlichte Optik verleiht dieser Reibe einen Kultstatus bei Profi- und Hobbyköchen in der ganzen Welt. Es ist auch die Microplane Reibe, die Alfons Schuhbeck bisweilen in Kerners Kochshow benutzt. Die Classic Serie ist schier unverwüstlich und bisher absolut reklamationsfrei.
Die Klingen der Microplane Classic Serie sind relativ schmal (ca. 3 cm breit), weshalb die Anwendung etwas Geschick verlangt, da man leicht von der Klinge abrutschen kann. Die Reibe 40016 ist nur für Muskatnuss oder ähnliche Gewürze zu empfehlen. Diese Reibe ist einfach zu klein und hat durch die runde Form der Klinge kaum Auflagefläche. Für Muskatnuss allerdings ist diese Reibe sehr gut, da die Nuss wie auf einer Schiene auf der Reibe gleitet.
Wer Wert darauf legt, einen Aha-Effekt beim Kochen zu erzielen, der erhält mit den Reiben der Classic Serie absolut solides und sehr brauchbares Werkzeug für die Küche mit der Garantie aufzufallen. Alle, die vor allem Wert auf den praktischen Nutzen legen, sind mit den der Küche angepassten Serien (z.B. Microplane Professional Serie / Microplane Gourmet Serie) wesentlich besser bedient. Hier gelangen Sie zur Microplane Classic Serie.

Microplane Premium Classic Serie - darf es etwa mehr Komfort sein?

Alternativ zur Microplane Classic Serie gibt es die Microplane Premium Classic Serie. Diese Serie umfasst drei Reiben (fein, mittel, grob) in verschiedenen Farben und ist bis auf den Griff und zwei Gumminoppen am oberen Klingenende mit den entsprechenden Reiben der Classic Serie identisch.

Der Griff  dieser Serie ist gummiert und fasst sich sehr angenehm an. Die Gumminoppen am Klingenende dienen zum Aufstellen der Reibe auf der Arbeitsfläche, was den Arbeitskomfort etwas erhöht. Die feine Reibe 46020 ist die mit Abstand meist verkaufte Reibe von Microplane. Hier gelangen Sie zur Microplane Premium Classic Serie.

Microplane Professional Serie

Unsere absolute Lieblingsserie - reklamationsfrei, robust, effektiv, stylisch. Es gibt nichts, was wir bemängeln könnten. Die Serie besteht komplett aus Edelstahl. Die Klingen sind durchgehend am Rahmen angeschweißt, ein Ausbrechen ist unmöglich.

Der Griff ist leicht gekrümmt, was der Handlichkeit zu Gute kommt. Genial auch die Microplane Raspel 38006, welche ausschließlich in der Microplane Professional Serie und Microplane Gourmet Serie zu finden ist. Es gibt auch einen Restehalter, der auf alle Reiben passt und die Finger vor Verletzungen schützt. Gerade bei der Extra Groben Reibe macht dieser bisweilen Sinn. Hier gelangen Sie zur Microplane Professional Serie.

Microplane Gourmet Serie

Die Microplane Gourmet Serie ist eine Kombination aus dem Gummigriff der Premium Classic Serie und der Professional Serie in Edelstahl. Ansonsten ist die Ausstattung mit der Microplane Professional Serie identisch. Die Serie hat sich als ausgesprochen robust und beliebt erwiesen und erhält unsere absolute Empfehlung. Hier gelangen Sie zur Microplane Gourmet Serie.

Microplane Master Serie

Die Microplane Master Serie zählt zu den exklusiven Serien. Der Griff besteht aus hochwertigem Kentucky Walnussholz und das Reibenblatt ist in einen massiven Rahmen aus Edelstahl eingespannt. Diese Reibenblätter sind zu den günstigeren Varianten identisch. Hier gelangen Sie zur Microplane Master Serie.