Nesmuk C90 Exklusiv
 
Nesmuk C90 Exklusiv

Nesmuk C90 Exklusiv

Nesmuk C90 Exklusiv

Nesmuk C90 Exklusiv

Nesmuk C90 Exklusiv

Nesmuk C90 Exklusiv

Nesmuk C90 Exklusiv

Kategorien auswählen

Nesmuk Exklusiv C90 

Die Kochmesser der Exklusiv C90 Serie von Nesmuk sind gefertigt aus einem handgeschmiedeten Damaststahl mit 210 Lagen (Kochmesser). Das Material hat einen Kohlenstoffanteil von 0,9% und bringt es auf eine Härte von ca. 65 HRC. Dies ermöglicht es, die Klinge durch einen einseitig angesetzten Hohlschliff sehr dünn auszuschleifen. Dies führt zu einer überragenden Schärfe, die sich problemlos über einen sehr langen Zeitraum kinderleicht mit einfachen Mitteln erhalten lässt. Mit nur 130 g (kann je nach Griffmaterial variieren) ist ein Nesmuk C90 Exklusiv Kochmesser das leichteste Messer der Kollektion. Die 180 mm lange Klinge in Santoku-ähnlicher Form macht das Nesmuk Exklusiv C90 Kochmesser zu einem Allzweckmesser, mit dem Sie die meisten Schneidarbeiten in der Küche mühelos bewältigen.

Weiterlesen...

Exklusiv C90 - Top Artikel

Nesmuk Exklusiv C90 - Nesmuk Protective Coating

Damastmesser werden schon seit Jahrtausenden hergestellt. Ein Nachteil bei diesen Messern ist der etwas höhere Pflegeaufwand, der vor allem dadurch entsteht, dass handgeschmiedete Damastmesser in der Regel nicht rostfrei sind. Man muss die Klingen trocken halten, gegebenenfalls etwas einölen. Eine farbliche Veränderung (Patina) der Oberfläche ist aber über lange Sicht kaum zu vermeiden.

Nicht so bei den Damastmessern von Nesmuk. Die Oberfläche des Damaststahls wird durch eine von Nesmuk in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut entwickelte Beschichtung (NPC / Nesmuk Protective Coating) geschützt. Die hauchdünne Siliziumschicht schützt das Messer effektiv vor Rost, bietet eine äußerst kratzresistente Oberfläche und verleiht dem Messer Pflegeeigenschaften, die mit Messern gefertigt aus Edelstahl vergleichbar sind. Die feine Schneide der Damastmesser ist davon allerdings nicht betroffen.

Nesmuk Exklusiv C90 - Die Pflege

Nesmuk Damastmesser benötigen keine besondere Pflege. Säubern Sie das Messer nach Gebrauch mit lauwarmem Wasser und lassen Sie es nicht allzu lange Feuchtigkeit ausgesetzt. Die ungeschützte Schneide und auch das Holz mögen dies nicht. Ansonsten können Sie den Griff, ist er aus Holz, gelegentlich mit einem Öl einlassen. Kokosöl oder Leinöl bieten sich hier an. Nesmuk selbst bietet auch hochwertige Pflegeartikel für Ihre Messer.

Nach oben