Ronchese


Ronchese Espresso

Die Kaffeerösterei Ronchese stellt mit die besten Espresso-Mischungen aus Italien her. In der Heimatregion um Genua kennt man den Kaffee und so wird der Großteil der Produktion auch dort in den Cafes vor Ort verkostet. Aber auch international schafft es Ronchese zu immer größerer Beliebtheit. Die knallig gestylten Kaffeetüten fallen auf und wecken hohe Erwartungen an die Qualität des Inhalts, die jedoch ohne jeden Zweifel in vollem Maße erfüllt werden. Der Kaffee ist besonders cremig und von schöner Farbe; er überrascht durch seinen lang anhaltenden Geschmack, seine Intensität und seine Ausgewogenheit. Sein Duft ist unverwechselbar, der Körper leicht süßlich und hat kaum Säure. Das Aroma erinnert an Kakao und geröstete Nüsse und hat Anflüge von geschmolzener Butter. Der angenehme Abgang macht aus diesem Kaffee ein ungetrübtes Vergnügen.

Weiterlesen...

Ronchese

Ronchese Espresso für Milchkaffee, Cappuccino...........

Sehr leckere Frühstückskaffees lassen sich mit allen Ronchese Kaffees kinderleicht herstellen: einfach 1/3 der Kaffeetasse mit heißem Wasser befüllen und einen Espresso darüber lassen (Americano). Dann - wer will - die (geschäumte) Milch darüber. Sehr lecker! Klar, dass der Klassiker "Cappuccino" auch extrem gut gelingt, ebenso die typischen "Lungo" und "Latte". Bei der italienischen Espresso-Variation "Lungo" wird ein normaler Espresso mit der doppelten Menge Wasser aufgefüllt, der "Latte macciato" besteht aus sehr viel Milch und ist mit seinen drei Schichten - heiße Milch, Espresso, fluffiger Milchschaum - der perfekte Kaffeegenuss für Latte-Liebhaber.

Ronchese Espresso - die Kaffeebohne

Nach alter Tradition wird auch heute noch jede Kaffeebohne vor der Röstung geprüft und ausgewählt. Es versteht sich von selbst, dass nur beste Kaffeebohnen von ausgesuchten Kaffeeanbaugebieten verwendet werden. Ronchese verarbeitet vor allem Bohnen der besonders hochwertigen Sorte ARABICA, aber auch, je nach Kaffeesorte, Anteile von Robusta-Bohnen. Diese Mischung ergibt ein sehr gutes Aroma und eine wunderbare, haselnussbraune Crema, womit sowohl der anspruchsvolle Espresso-Freund als auch der Gelegenheits-Kaffeetrinker erfreut und überzeugt wird. Ob in der Kaffee-Bar oder zu Hause getrunken – die besondere Komposition des Ronchese Espresso bringt jeden Kaffeekenner ins Schwärmen.

Ronchese Espresso - die Röstung

Ronchese wählt jedoch nicht nur die besten Kaffeebohnen aus, auch die Röstung des Ronchese Espresso ist etwas ganz Besonderes - sie erfolgt in traditioneller Holzröstmethodik über offenem Feuer und immer erst nach Bestelleingang, das heißt der Kaffee wird für jede Bestellung frisch geröstet, verarbeitet und verpackt. Somit ist der Ronchese Espresso Garant für absolute Frische, vollen Geschmack,   einzigartiges Aroma und Genuss pur. Durch das spezielle Röstverfahren wird dem Kaffee ein großer Teil der Säure entzogen, was den Espresso von Ronchese sehr bekömmlich macht. Selbstverständlich wird der gesamte Röstvorgang von erfahrenen "Meisterröstern" in Handarbeit durchgeführt und begleitet.    

Ronchese Espresso - die einzelnen Kaffee-Sorten

Mit Ronchese Espresso bieten wir drei Kaffee-Sorten an, die sich lediglich durch die Zusammensetzung von Arabica- und Robusta-Kaffeebohnen unterscheiden:

Ronchese Espresso Sacchetto Arancione

Der Ronchese Espresso Sacchetto Arancione enthält 50% Arabica-Kaffeebohnen und 50% Robusta-Kaffeebohnen. Sein Geschmack ist intensiv mit feinen Aromen von Schokolade, die lange einen köstlichen Nachgeschmack hinterlassen. Der Ronchese Sacchetto Arancione ist ein bekömmlicher, säurearmer Kaffee, der sich dank der Beimischung der Robusta-Kaffeebohnen durch eine schöne, haselnussbraune Crema auszeichnet, die selbst bei Milch und Zucker standhält. Der Ronchese Espresso Sacchetto Arancione ist eine ideale Espresso-Mischung, die höchsten Genuss garantiert - als Espresso, Cappuccino...... Genießen Sie den vollmundigen Geschmack und lassen Sie sich durch das italienische Flair verzaubern.

Ronchese Espresso Sacchetto Bianco

Der Ronchese Espresso Sacchetto Bianco ist ein reiner ARABICA, der zu 100 % aus hochwertigen Arabicabohnen besteht. Er ist säurearm und sehr aromatisch und erinnert an Schokolade und Früchte. Sein Nachgeschmack ist leicht würzig schokoladig, durchzogen mit einem Hauch von Butter. Der Espresso Sacchetto Bianco von Ronchese hat eine schöne, hellbraune Crema, fest und beständig, die sein exzellentes Aroma wirkungsvoll unterstreicht. 

Ronchese Espresso Sacchetto Giallo

Diese Espressosorte von Ronchese setzt sich zusammen aus 80 % Arabica- und 20 % Robusta-Kaffeebohnen und wird dominiert von dem Geschmack und Aroma der Arabica-Kaffeebohne. Der 20 %ige Anteil von Robustabohnen gibt dem Ronchese Espresso Sacchetto Giallo seine feine, hellbraune Crema. Ronchese Sacchetto Giallo ist ein hervorragender Espresso - aromatisch, geschmackvoll, bekömmlich. 

Ronchese Espresso - das Unternehmen

Die Kaffeerösterei Ronchese wurde 1959 gegründet und ist jetzt in der dritten Generation in ihrer Heimat Italien, in der Provinz Genua, für ihren außergewöhnlichen und erstklassigen Espresso bekannt. Obwohl Ronchese Espresso sich stetig weiterentwickelt und inzwischen einen breiten nationalen und internationalen Markt beliefert, arbeitet die Kaffeerösterei nach alter Tradition mit größter Sorgfalt und höchstem Anspruch an sich und an die Qualität ihrer Produkte. 

Nach oben