Forge de Laguiole - die Pflege

Für Freunde und Liebhaber eines Forge de Laguiole ist es wohl selbstverständlich, dieses zu hegen und zu pflegen. Ein Laguiole Messer aus der Forge de Laguiole hat eine zeitlich unbegrenzte Produktgarantie, Voraussetzung ist allerdings eine regelmäßige Pflege des Messers:

  • Ölen Sie die Gelenke des Messers von Zeit zu Zeit mit einem Tropfen Öl ein  
  • schärfen Sie die Klinge mit einem Schleifstein
  • den Griff niemals feucht oder nass werden lassen. Holz, Horn oder Elfenbein könnten dadurch beschädigt werden
  • nach Möglichkeit nicht abwaschen, nur abwischen
  • geben Sie das Laguiole Messer niemals in die Spülmaschine

So behandelt, wird ein Forge de Laguiole ein Leben lang Freude bereiten - auch über Generationen hinaus.  

 

 

Nach oben