Mitheis Hackblöcke

Die Hackblöcke von Mitheis gehören für uns mit zu den schönsten, die es auf dem Markt gibt. Gefertigt aus hochwertigem Stirnholz, sind sie außergewöhnlich robust und strapazierfähig und gleichermaßen für den privaten Haushalt als auch für den Profi ein tolles Handwerkszeug. Die ausgesuchten Hölzer kommen aus gewissenhaft gepflegten europäischen Wäldern, die Verarbeitung ist exklusiv, das Design sucht seinesgleichen, die Details sind wohldurchdacht und funktionell. So sind zum Beispiel die Gummifüße, die an den Mitheis Hackblöcken an der Unterseite angebracht sind, nicht einfach nur angeklebt, sondern zusätzlich zwei Zentimeter tief versenkt. Hackblöcke von Mitheis - eine Klasse für sich!

Weiterlesen...

Hackblöcke

Mitheis Hackblöcke - die Eigenschaften des Stirnholzes

Die Holz-Struktur der Mitheis Hackblöcke zeigt auf den ersten Blick, dass sie etwas ganz Besonderes sind - Stirnholz ist das Geheimnis. Stirnholz wird nicht wie üblich längs zum Stamm, sondern quer zum Stamm geschnitten und danach in Würfel zerlegt und so aneinander gesetzt, dass die Jahresringe des Baumes von oben erkennbar sind. Gerade für Hackblöcke eignet sich Stirnholz ganz besonders, da Schnitte die senkrechten Fasern zerteilen und nicht zerschneiden. Durch Feuchtigkeit und neue Schnitte schließen sich die Fasern, der Hackblock behält länger sein schönes Aussehen. Doch nicht nur optisch, auch funktionell hat das Stirnholz beim Hackblock seine Berechtigung: Durch die senkrechten Fasern verteilt sich der Druck beim Hacken besser, das Holz wird weniger beschädigt und beansprucht. Auch die natürliche antibakterielle Wirkung des Stirnholzes ist nachweislich besser, da durch die natürliche Sogwirkung der Fasern die Feuchtigkeit schneller einzieht und abgegeben wird. Außerdem sind Hackbretter aus Stirnholz durch die aufrecht stehende Lage von vielen einzelnen Holzstücken sehr gut vor dem Verziehen geschützt. Und sollte nach Jahren und vielem Gebrauch der Hackblock abgenutzt sein, so kann dieser problemlos abgeschliffen werden, um wieder eine glatte Oberfläche zu erhalten. Gerade bei mehreren Zentimeter dicken Hackblöcken bietet sich das Abschleifen an und ist im gewerblichen Bereich durchaus üblich.  

Mitheis Hackblöcke - die Gummifüße

Die an den Mitheis Hackblöcken angebrachten Gummifüße sind nicht einfach nur angeklebt, sie sind zusätzlich zwei Zentimeter tief in das Holz eingelassen und halten den Block an der Auflage fest. Der Gummi gibt dem Mitheis Hackblock mit seiner relativ großen Standfläche eine leichte Dämpfung, was sich besonders beim Hacken angenehm bemerkbar macht.  

Mitheis Hackblöcke - die Qualität, Verarbeitung und das Design

Was mit der spezifischen Auswahl der Hölzer beginnt, setzt sich in der Verarbeitung und im Design der Mitheis Hackblöcke fort. In liebevoller Handarbeit werden die Hackblöcke in der kleinen Manufaktur in Oberösterreich gefertigt: Das Design ist unvergleichlich schön, die Qualität erstklassig, der Hackblock ist stabil und widerstandssfähig, die Verarbeitung einzigartig - keine Ungleichheit, keine Unebenheit, keine Ungleichmäßigkeit stört das unverwechselbare Bild des Mitheis Hackblocks.

Nach oben