Mono T Besteck

Mono Besteck T

Mono T ist in seiner Grundform gleich wie das Mono A - schlicht und geradelienig. Es unterscheidet sich lediglich durch den Griff. Die Griffe des Mono T sind aus sehr schön gemasertem, strapazierfähigem Teakholz und werden beidseitig mit dem aufgenieteten Holz verblendet, was einen tollen Kontrast zum Edelstahl ergibt. Die Mono T-Serie wurde Anfang der 60er Jahre ebenfalls von dem Star-Designer Peter Raake kreiert und bildet zusammen mit den Serien Mono E (Ebenholz) und Mono A (ganz aus Edelstahl) eine Besteckfamilie mit den gleichen Formen, jedoch unterschiedlichen Griffen. So kommen hier die Liebhaber der Kombination Holz/Edelstahl voll auf ihre Kosten.

Die Griffe sind vierfach vernietet mit Edelstahlnieten und nicht spülmaschinengeeignet, die Klingen, Zinken und Löffel aus hochwertigem Edelstahl 18/10. 

Weiterlesen...

Mono Besteck Mono T

Mono Besteck T - MADE IN GERMANY

Mono Bestecke werden größtenteils in Handarbeit in der Manufaktur in Mettmann hergestellt. Dabei hat jedes Besteckteil eine eigene Prägeform wird von Handwerksmeistern in rund 30 Arbeitsschritten immer wieder akribisch bearbeitet und überprüft. Ein Mono T Besteck verlässt erst dann die Manufaktur, wenn durch den letzten Schliff die gewünschte Perfektion erreicht ist. Nur so kann der hohe Anspruch, den Mono an die Qualität, die Verarbeitung und Funktionalität seiner Produkte stellt, erfüllt werden.

 

 

 

Mono T Besteck

 

 

Mono T Besteck

 

 

Mono T Besteck

 

 
 
Mono T Besteck / Peter Raacke
 
 
Mono T Besteck

 

Mono T Besteck

 

 
 
Mono T Besteck
 
 
Mono T Besteck

 

Mono T Besteck

 

 
 
Mono T Besteck
 
 
Mono T Besteck

 

Mono T Besteck

 

 
 
Mono T Besteck
 
 
Mono T Besteck

 

Mono T Besteck

 

 
 
Mono T Besteck
 
 
Mono T Besteck

 

Mono T Besteck

 

Nach oben