Kai Santoku 14 cm, Tim Mälzer

inkl. ges. MwSt.
Portofrei (DE)

Lieferzeit bis zu 8 Wochen
Lieferzeit bis zu 6 Wochen
Lieferzeit bis zu 8 Wochen
Lieferzeit bis zu 8 Wochen
Lieferzeit bis zu 10 Wochen
Lieferzeit bis zu 10 Wochen
Lieferzeit ca. 5-10 Tage
Lieferzeit bis zu 10 Tagen
Lieferzeit bis zu 14 Tagen
Lieferzeit bis zu 10 Tagen
Lieferzeit bis zu 4 Wochen
Sofort per E-Mail
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name}
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name}

Verfügbarkeits-Benachrichtigung

Kai Santoku, Tim Mälzer

Das Kai Santoku aus der Shun Premier Tim Mälzer Serie mit seiner typisch japanischen Klingenform ist ein in der Küche vielseitig einsetzbares Messer, das auch für feinste Schneidarbeiten hervorragend geeignet ist. Santoku bedeutet übersetzt "drei Tugenden" und daher für Fisch, Fleisch und Gemüse bestens geeignet. Die extrem scharfe Messerklinge gleitet selbst durch schwierigstes Schneidgut. Mit der breiten Messerklinge lässt sich das Schnittgut aufnehmen und bzw. in die Pfanne befördern. 

Kai Santoku, Tim Mälzer - Klingenstahl

Seine Klinge ist aus korrosionsbeständigem Damaszenerstahl mit einer handbearbeiteten Hammerschlagoberfläche, der massive Klingenkern ist aus VG MAX Stahl mit einem Härtegrad von 61+ 1 HRC. Der Griff aus wunderschön gemasertem und sorgfältig verarbeitetem Walnussholz ist symmetrisch geformt und garantiert sowohl Rechts- als auch Linkshändern präzise Schnittleistungen. Maße: Klingenlänge 14,0 cm, Klingenhöhe 5,5 cm, Grifflänge 11,0 cm.

Kai Santoku, Tim Mälzer - Die Pflege

Die beste Pflege der Kai Tim Mälzer Messer ist das Spülen unter heißem Wasser direkt nach Gebrauch. Anschließend sorgfältig mit einem weichen Geschirrhandtuch (Baumwolle) abtrocknen. Kai Tim Mälzer Messer sind nicht spülmaschinengeeignet, da die Salze der Reinigungsmittel die Klingen und Holzgriffe beschädigen. Messer mit Naturholzgriffen sollten ab und zu mit etwas Pflanzenöl eingefettet werden.

Beschreibung von Kai Santoku 14 cm, Tim Mälzer


Santoku mit der typisch japanischen Klingenform

  • Klingenlu00e4nge: 14 cm
  • Grifflu00e4nge: 12 cm
  • Klingendicke: 2 mm
  • Klingenhu00f6he: 4,6 cm
  • Gewicht: 208 g
  • Griff aus Walnussholz
  • Klinge korrosionsbestu00e4ndiger Damaszenerstahl
  • symmetrisch geformt, fu00fcr Rechts- und Linkshu00e4nder

Kai Santoku, Tim Mälzer

Das Kai Santoku aus der Shun Premier Tim Mälzer Serie mit seiner typisch japanischen Klingenform ist ein in der Küche vielseitig einsetzbares Messer, das auch für feinste Schneidarbeiten hervorragend geeignet ist. Santoku bedeutet übersetzt "drei Tugenden" und daher für Fisch, Fleisch und Gemüse bestens geeignet. Die extrem scharfe Messerklinge gleitet selbst durch schwierigstes Schneidgut. Mit der breiten Messerklinge lässt sich das Schnittgut aufnehmen und bzw. in die Pfanne befördern. 

Kai Santoku, Tim Mälzer - Klingenstahl

Seine Klinge ist aus korrosionsbeständigem Damaszenerstahl mit einer handbearbeiteten Hammerschlagoberfläche, der massive Klingenkern ist aus VG MAX Stahl mit einem Härtegrad von 61+ 1 HRC. Der Griff aus wunderschön gemasertem und sorgfältig verarbeitetem Walnussholz ist symmetrisch geformt und garantiert sowohl Rechts- als auch Linkshändern präzise Schnittleistungen. Maße: Klingenlänge 14,0 cm, Klingenhöhe 5,5 cm, Grifflänge 11,0 cm.

Kai Santoku, Tim Mälzer - Die Pflege

Die beste Pflege der Kai Tim Mälzer Messer ist das Spülen unter heißem Wasser direkt nach Gebrauch. Anschließend sorgfältig mit einem weichen Geschirrhandtuch (Baumwolle) abtrocknen. Kai Tim Mälzer Messer sind nicht spülmaschinengeeignet, da die Salze der Reinigungsmittel die Klingen und Holzgriffe beschädigen. Messer mit Naturholzgriffen sollten ab und zu mit etwas Pflanzenöl eingefettet werden.

Produktdetails


Artikel ID:
105286

Hersteller:
Kai

Artikel Nr.:
TDM-1727

EAN:
4901601310511