Kai  - die Messerserien im Überblick

Kai Shun Classic

Kai Shun Classic ist eine überaus hochwertige Damastmesser Serie, welche jahrhundertealte, japanische Samurai Schmiedekunst mit moderner und technisch ausgereifter Fertigung unserer Zeit verbindet. Die Klingen der Kai Shun Classic Serie werden aus einem speziell entwickelten, rostfreien Damaszenerstahl mit 32 Lagen gefertigt, die innere Lage besteht aus V-Gold-10 Stahl. Der Griff aus langlebigem, edlen Pakkaholz mit Edelstahlabschluss am Ende des Griffes sorgt für eine perfekte Balance. Durch die konsequent beständige Schärfe sind die Messer hervorragend für den professionellen Gebrauch geeignet und machen das Schneiden zum echten Erlebnis. Die Kai Shun Classic Serie finden Sie hier

Kai Shun Pro Sho

Die Kai Shun Pro Sho Serie besteht aus einseitig geschliffenen Klingen, welche komplett aus extrem harten V-Gold-10 Stahl gefertigt sind. Bei hoher Schnitthaltigkeit kann dieser Stahl sehr scharf geschliffen werden. Mit den einseitig geschliffenen Klingen lässt sich wunderbar durch das Schnittgut gleiten. Der Griff besteht wie bei der Kai Shun Classic Serie aus schwarzem Pakkaholz und liegt mit seiner eleganten Form sehr annehmlich in der Hand. Die Kai Shun Pro Sho Serie finden Sie hier.

Kai Tim Mälzer

Das Kai Tim Mälzer Messer ist ein hervorragendes Schneidewerkzeug, welches mit außerordentlicher Funktionalität überzeugt. Es besteht aus beidseitig geschliffenen Klingen, welche aus 32 Lagen korrosionsbeständigem Damaszenerstahl gefertigt sind. Der massive Kern aus VG MAX Stahl hat einen Härtegrad von 61±1 HRC. Die symmetrische Form des Walnussgriffes ist gleichermaßen für Rechts- als auch Linkshänder geeignet. Die Kai Tim Mälzer Serie finden Sie hier.

Kai Shun Nagare

Die Kai Shun Nagare Serie wurde nach dem japanischen Fluss Nagare benannt. Es steht für eine fließende Bewegung, welche sich in der geschwungenen Form von Klinge und Griff zeigt. Die Klingen der Kai Shun Nagare Serie wurden aus sehr harten VG10 und VG2 Stählen hergestellt. In einem aufwendingen Schmiedeverfahren bekommend die Messer eine harte Schneide, welche trotz der Härte beständig gegen Rost ist. Die Kai Shun Nagare Serie finden Sie hier.

Kai Wasabi Black

Die Kai Wasabi Black Serie mit schwarzen Griffen aus Kunststoff ist für diejenigen geeignet, die pflegeleichte, hygienische und trotzdem hochwertige Messer bevorzugen. Die Edelstahlklingen sind poliert und rostfrei und mit 58 HRC Härte sehr scharf. Da der Griff die Klinge komplett umfasst, ist diese fest mit dem Heft verbunden. Dies verhindert die Einlagerung von Schmutz. Die Kai Wasabi Black Serie finden Sie hier.

Kai Seki Magoroku

Die Messer der Kai Seki Magoroku Serie haben die typisch japanische Klingenform und bestehen aus erstklassigem Messerstahl mit einer  Härte von 58±1 HRC. Der Griff aus Red-Wood Naturholz, einem sehr ölhaltigen und dadurch wasserbeständigen Hartholz, ist fest mit der Klinge verbunden. Die Kai Seki Magoroku Serie finden Sie hier.

Kai Pure Komachi 2

Die Messer der Kai Pure Komachi 2 Serie machen mit ihrer farbigen Beschichtung jede Küche bunt. Die Klingen bestehen aus hochwertigem Edelstahl, die farbige Antihaftbeschichtung verhindert das Anhaften des Schnittguts an der Klinge. Beste Schneidergebnisse für Rechts- und Linkshänder bieten die ergonomisch geformten Kunststoffgriffe. Die Kai Pure Komachi 2 Serie verbindet Funktionalität in attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis. Mehr erfahren Sie hier.

Kai Tim Mälzer Kamagata

Aus einer Entwicklung zwischen dem japanischen Messerhersteller Kai und dem renommierten Fernsehkoch Tim Mälzer ist die ausdruckstarke Messerserie Tim Mälzer Kamagata entstanden. Kamagata bedeutet auf japanisch „sichelförmig“, was auf die besondere Griffform zurückzuführen ist. Die Messerklingen sind beidseitig geschliffen und bestehen aus einem Stück gefertigten, rostfreien und hochwertigen Messerstahl mit einer Härte von 58 Grad Rockwell. Der Griff der Kai Tim Mälzer Kamagata Serie ist sehr robust, gefertigt aus schwarzem POM-Kunststoff und für Rechts-  und Linkshänder bestens geeignet. Mehr erfahren Sie hier.

Nach oben