Kai Wasabi Black
Kai Wasabi Black

Kai Wasabi Black

Wasabi Black polierte Klinge, schwarzer Griff: Die in Japan entwickelten Messer, mit einer rostfreien, polierten Edelstahl-Klinge (6A/1K6 Stahl) mit 58±1 HRC Härte, geben Ihrer Küche ein unverwechselbares, fernöstliches Flair. In der Kai Wasabi Black Serie finden Sie sowohl beidseitig geschliffene als auch traditionell japanische Klingenformen mit einseitigem Schliff. Der leicht überwölbte Klingenrücken gibt einen sicheren Griff beim Arbeiten, besonders positiv festzustellen bei feinen Wiegebewegungen. Für die Wasabi-Reihe wurde ein Griff entwickelt, dessen besondere Kombination aus Bambuspuder und Polyphropylen optimale Hygiene bietet, auch durch die natürlich antibakterielle Wirkung der Bambusanteile.

Kai Wasabi Black - Die Messer

Die Kai Wasabi Black Serie beinhaltet 17 Klingenformen. Vom vielseitig einsetzbaren Küchenmesser bis hin zum speziellen Profimesser ist die Kai Wasabi Black Serie nicht nur von professionellen Köchen sehr geschätzt. Das Preis-Leistungsniveau dieser hochwertigen Messerserie ist ebenfalls beeindruckend.

Weiterlesen...

Filter
Kai Wasabi Black
Kai Wasabi Black

Kai Wasabi Black - der Griff

Der schwarze Griff ist im Gegensatz zum traditionellen japanischen Holzgriff nicht gesteckt, sondern umschließt die Klinge komplett, so dass die Klinge fest mit dem Heft verbunden ist und sich zum anderen kein Schmutz einlagert - Großküchentauglichkeit garantiert.

Kai Wasabi Black - Die Pflege

Das Messer der Kai Wasabi Black Serie vor dem ersten Gebrauch mit heißem Wasser abspülen. Nach jeder Anwendung sollte das Messer direkt unter fließendem Wasser abgespült und abgetrocknet werden. Hierzu kann ein weiches Baumwolltuch verwendet werden. Spülmaschine und aggressive Spülmittel sollten in jedem Fall vermieden werden. Messer mit Naturholzgriffe sollten ab und an mit etwas Pflanzenöl eingefettet werden.

Kai Wasabi Black - Das Schärfen

Um das Kai Wasabi Black Messer lange scharf zu halten, sollte dieses auf traditionell, japanische und damit auch fachgerechte Weise geschärft werden. Dafür gibt es eine Fülle an spezifisch keramisch gebundenen Schleifsteinen. Es gibt zudem die Möglichkeit, elektrische Schleifgeräte zu nutzen.

Kai Wasabi Black - Die Aufbewahrung

Achten Sie bei der Aufbewahrung der Kai Wasabi Black Messer darauf, dass die Messerschneide nicht mit anderen metallischen Gegenständen in Berührung kommt. Bewahren Sie die hochwertigen Messer am besten in einem Messerblock auf. Dieser bietet den Messern Schutz und beugt zugleich Verletzungen vor. Zudem ist ein Messerblock ein optisches Highlight in jeder Küche. Schubladeneinsätze aus Holz oder Klingenschützer sind auch hervorragende Aufbewahrungsmöglichkeiten.

Kai Wasabi Black - Technische Eigenschaften

Die Messer der Kai Wasabi Black Serie bestehen aus einer rostfreien Edelstahlklinge mit einem Härtegrad von 58±1HRC. Diese Serie bietet sowohl beidseitig geschliffene, als auch traditionell japanische Klingenformen mit einseitigem Schliff. Der schwarze Kunststoffgriff ist wasserbeständig und damit besonders robust.

Material: aus poliertem, hochwertigen Stahl
Härte: 58±1HRC
Oberfläche: laminiert
Griff: antiseptische Bambus-Polyprophylen-Kombination