Kai Tim Mälzer Minamo

Klein, aber fein - so könnte man die Tim Mälzer Minamo Serie von Kai auf den ersten Blick beschreiben, denn sie beinhaltet nur drei Messer unterschiedlicher Klingenformen: Officemesser, Allzweckmesser und Santoku. Bei dieser Messerserie, die sich elegant in die Premiumklasse der Kai Messerserien einreiht, kombinierte Tim Mälzer das typisch japanische Santokumesser mit dem klassisch europäischen Kochmesser. Aus dieser Fusion entstandenen drei Klingenformen, die von einer klaren Formensprache bestimmt sind und die die japanische und europäische Tradition wunderbar vereinen. Die eigens designten Klingen aus hartem Damaszenerstahl sind mit einer feinen Damaszenermaserung mit lebhafter Optik durchzogen und lassen im Zusammenspiel mit den eleganten Griffen aus schwarzem Pakkaholz jedes Tim Mälzer Minamo Messer wie ein Unikat erscheinen. Die feine Damaszenermaserung erinnert an eine Wasseroberfläche im Regen, im Japanischen Minamo genannt, woraus der Name dieser Kai Shun Serie abgeleitet wird. Wasser als lebenswichtiges Gut wird auch zum Kühlen, Schleifen und Schmieden von Stählen benötigt und so hat Tim Mälzer dieser Kai Shun Serie mit der Bezeichnung Minamo ihren hintergründigen Sinn gegeben.

Tim Mälzer Minamo

Nach oben