Nesmuk C90 Exklusiv

Nesmuk Exklusiv C90 

Die Kochmesser der Exklusiv C90 Serie von Nesmuk sind gefertigt aus einem handgeschmiedeten Damaststahl mit 210 bzw. 140 und 120 Lagen. Die von Nesmuk verwendeten Ausgangsstähle sind Hochleistungswerkzeugstähle mit einem hohen Kohlenstoffanteil, unter anderem auch Wolfram, die außergewöhnliche Materialeigenschaften ergeben: extreme Schärfe, herausragende Standzeit und eine hohe Härte von 61 - 63 HRC. Die Klingen der Nesmuk Exklusiv C90 Kochmesser haben einen einseitig angesetzten Hohlschliff, die Klingen der Nesmuk Officemesser und der Slicer Exklusiv C90 einen sehr dünnen Keilschliff. Mit nur 130 g (kann je nach Griffmaterial variieren) ist das Nesmuk C90 Exklusiv Kochmesser das leichteste Messer der Kollektion. Die weltweit einzigartige NPC-Beschichtung schützt die wertvollen Klingen der Nesmuk Exklusiv C90 Messer vor Rost und macht sie äußerst widerstandsfähig.

Das beispiellose Damastmuster auf der Klinge macht jedes Nesmuk Exklusiv C90 Messer zu einem unverwechselbaren Unikat. Ein einzelner Hammerschlag auf den glühenden Stahl entscheidet, ob daraus ein Meisterstück entsteht - Königsdisziplin der Schmiedekunst, nennt man diesen hoch diffizilen Vorgang. Die Meisterschmiede von Nesmuk beherrschen diese Disziplin in exzellenter Weise, was sich eindeutig in der unterschiedlichen Darstellung des Damastmusters zeigt: Die Rückseite der Klinge ist plangeschliffen und eröffnet einen anderen Blick auf die Damaststruktur als die hochgeschliffene Vorderseite. In Anerkennung dieser Handwerkskunst wird jedes einzelne Nesmuk Messer Exklusiv C90 aufwändig von Hand montiert, geschärft und poliert. Erst dann erhält es sein individuelles Zertifikat der Echtheit und Güte mit dem archaischen Fledermaus-Symbol.

Weiterlesen...

Exklusiv C90 - Top Artikel

Nesmuk Exklusiv C90 - Nesmuk Protective Coating

Damastmesser werden schon seit Jahrtausenden hergestellt. Ein Nachteil bei diesen Messern ist der etwas höhere Pflegeaufwand, der vor allem dadurch entsteht, dass handgeschmiedete Damastmesser in der Regel nicht rostfrei sind. Man muss die Klingen trocken halten, gegebenenfalls etwas einölen. Eine farbliche Veränderung (Patina) der Oberfläche ist aber über lange Sicht kaum zu vermeiden.

Nicht so bei den Damastmessern von Nesmuk. Die Oberfläche des Damaststahls wird durch eine von Nesmuk in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut entwickelte Beschichtung (NPC / Nesmuk Protective Coating) geschützt. Die hauchdünne Siliziumschicht schützt das Messer effektiv vor Rost, bietet eine äußerst kratzresistente Oberfläche und verleiht dem Messer Pflegeeigenschaften, die mit Messern gefertigt aus Edelstahl vergleichbar sind. Die feine Schneide der Damastmesser ist davon allerdings nicht betroffen.

Nesmuk Exklusiv C90 - die Griffe

Die Nesmuk Exklusive C90 Kochmesser haben ergonomisch geformte Griffe, die optimale Kontrolle beim Schneiden und eine sichere Handhabung gewährleisten. Sie sind aus verschiedenen Materialien gefertigt: aus edlen, eigens von Nesmuk ausgesuchte Hölzern oder aus hochwertigem, strapazierfähigem Edel- oder High-Tech-Kunststoff.

Nesmuk Exklusiv C90 - die Pflege

Nesmuk Damastmesser benötigen keine besondere Pflege. Da jedoch die Schneidfase der Klinge nicht beschichtet ist, sollte Sie die Messer sofort nach Gebrauch mit lauwarmem Wasser säubern und gut trocknen lassen. Die ungeschützte Schneide und auch das Holz mögen dies nicht. Ansonsten können Sie den Griff, ist er aus Holz, und auch die Klinge, gelegentlich mit einem Öl einlassen. Kokosöl oder Leinöl bieten sich hier an. Nesmuk selbst bietet auch hochwertige Pflegeartikel für Ihre Messer.

Nach oben