Belgischer Brocken

Der Belgische Brocken ist ein Naturstein und ein Schleifstein wie kein anderer. Bereits die alten Römer waren von den messerscharfen Ergebnissen begeistert. Der Belgische Brocken dient als Schleif- bzw. Abziehstein und ist in der Anwendung sehr einfach.

Der Belgische Brocken - Die Geschichte

Der Belgische Brocken ist als edelster Schleifstein bekannt. Er wird nachweislich seit 1625 in den belgischen Ardennen abgebaut und sein Vorkommen ist weltweit einzigartig. Er besteht aus vulkanischer Asche, dichtem Schiefer und Tonen von feinster Granate. Hierbei ergeben sich Merkmale die zu außerordentlichen Schärfeigenschaften führen. Es gibt den gelben Brocken Coticule und den blauen Brocken, De Blauwe Wetsteen.

Gelber Brocken - Coticule

Der gelbe Brocken enthält 35-40% Granate und die dünnen Schichten liefern außerordentliche Ergebnisse. Die dünnen Schichten werden zur Stabilisierung mit einer Schieferlage verkittet. Das Wort "Brocken" bedeutet eine vielkantige Form.

Blauer Brocken - De Blauwe Wetsteen

Dieser hochwertige Schleifstein erhält 30% Granate und seine blau-graue Farbe wird durch Eisenoxyd herbeigeführt. Der Vorteil besteht darin, dass die Schichten in Stärken von 15 bis zu teilweise 30 cm verwertet werden und daraus große Banksteine entstehen. Beim gelben Brocken hingegen, sind es nur wenige Millimeter.

Belgischer Brocken - Die Anwendung

Der Schleifstein wird zunächst mit Wasser befeuchtet und dieser bildet beim Schleifen eine dünne Schleifpaste. Der an der Schneide entstandene Grat wird entfernt und poliert. Die Messerklinge wird über die befeuchtete Oberfläche des Belgischen Brockens gezogen, es treten Granate hervor, lösen sich aus dem Muttergestein und ergeben  mit dem Wasser einen dünnen Brei, die sogenannte Schleifpaste. Es werden durch die Rundungen der Granate feine Späne vom Metall abgetragen. Der scharfe Abrieb wird durch die Härte der Granate verursacht und die runde Form der Granate sorgt für eine feine Politur. Nach dem Schleifen sollte der Schleifstein unter fließendem Wasser gereinigt und an der Luft getrocknet werden.

Belgischer Brocken

Nach oben