Güde Serie Alpha

 
Kategorien auswählenMesserserien

Güde Serie Alpha

Die Serie Alpha mit Griffen aus Kunststoff ist die Serie für Profis, die hochwertige und absolut hygienische Messer suchen und hier keine Kompromisse eingehen wollen. Nebenbei sind diese Messer sehr pflegeleicht und unempfindlich. In die Spülmaschine dürfen sie dennoch nicht. 

Das Besondere der Güde Serie Alpha ist die aus einem Stück handgeschmiedete Klinge und ihre feinpolierten, robusten und pflegeleichten Griffe. Die Messer erfüllen die Anforderungen der Richtlinien an Messer für die Gastronomie. Die Güde Messer der Serie Alpha haben Nieten aus Edelstahl, mit Ausnahme der Nieten, die mit einer Palme, dem Markenzeichen der Firma Güde, gekennzeichnet sind. Diese Nieten, auf einigen wenigen Messergriffen jeweils mittig angebracht, sind aus Aluminium und sollten nicht in der Spülmaschine gereinigt werden. Überzeugen Sie sich selbst von der großen Modellvielfalt dieser preisgekrönten Serie der Firma Güde.

Weiterlesen...

Güde Alpha

Güde Alpha - Griffmaterial

Die Griffschalen der Güde Alpha Serie bestehen aus schwarzem Hostaform-Kunststoff und sind besonders robust und pflegeleicht. Der mit rostfreien Edelstahl-Nieten versehene Messergriff liegt hervorragend in der Hand und ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten.

Güde Alpha - Hochwertiges Klingenmaterial

Die Klingen der Güde Alpha Serie werden aus einem Stück Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl gefertigt. Die Klingen sind rostfrei, eisgehärtet und handgeschärft.

Güde Alpha - Pflegehinweise

Reinigen Sie die Messer der Güde Alpha Serie direkt nach jedem Gebrauch, besonders nach dem Schneiden von säurehaltigen Lebensmitteln. Es genügt warmes Wasser, ein feuchtes Tuch und evtl. etwas Spülmittel. Nach der Reinigung die Messer mit einem Küchentuch gut abtrocknen. Die Messer der Güde Alpha Serie sind grundsätzlich spülmaschinengeeignet, aber dennoch sollten die Messer von Hand gespült werden. Der Spülgang kann durch den langen Wasserkontakt, die Wärme und durch langsames Trocknen, Probleme am Material verursachen. Die Folge: Funktion und Lebensdauer der Güde Messer verringert sich.
Damit Sie lange Freude an den Messern der Güde Alpha  Serie haben, finden Sie hier ein paar Tipps rund um die Reinigung.

Güde Alpha - Aufbewahrung

Legen Sie die Messer der Güde Alpha Serie nie lose in Schubladen ab. Die Verletzungsgefahr ist zu groß und die Klingen könnten Beschädigungen erleiden. Zur sicheren Aufbewahrung empfehlen wir Messerblöcke, Messerscheiden oder Messerhalter. Zu den verschiedenen Aufbewahrungsmöglichkeiten gelangen Sie hier.

Güde Alpha - Richtige Schneidunterlagen

Zum Schneiden empfehlen wir Unterlagen aus Holz oder Kunststoff zu verwenden, da dies die Klinge schont. Keramik- oder Steinunterlagen beschädigen die Klinge und lassen diese stumpf werden.

Güde Alpha - Messer schärfen

Selbst hochwertige Messer verlieren mit der Zeit an Schärfe. Damit die Messer wieder voll funktionstüchtig werden, informieren wir Sie hier über die unterschiedlichen Methoden des Messerschärfens.

Güde Alpha - Qualität seit vier Generationen

Seit 1910 werden in Solingen Messer nach alter traditioneller Handwerkskunst gefertigt, verbunden mit modernem Design. Die Messer faszinieren durch ausgewogene Balance, hervorragende Verarbeitung, extreme Schärfe und hohe Schnitthaltigkeit. Die Messer der Güde Alpha Serie begeistern Profi- wie auch Hobbyköche und überzeugen mit kompromissloser Qualität.

Güde Alpha - Die Entstehung eines Güde Messers

Das Güde Messer Buch gibt einen Einblick über die einzelnen Produktionsschritte und zeigt die Entstehung eines Güde Messers. Die jeweiligen Messerserien werden beschrieben und eindrucksvoll abgelichtet. Gehen Sie mit den Güde Messern auf eine Zeitreise und lassen sich von der Tradition, Qualität und Innovation begeistern. Zum Güde Messer Buch gelangen Sie hier.

Nach oben