Güde Alpha Fasseiche




 
Güde Alpha Fasseiche




 

Güde Alpha Fasseiche

In Zusammenarbeit mit Sternekoch Harald Rüssel, dessen Gourmetrestaurant und Hotel "Landhaus St. Urban" in einem Seitental des Weinbaugebietes Mosel-Saar-Ruwer liegt, hat die Firma Güde die Serie Alpha Fasseiche geschaffen. Ihr Namensgeber ist das Eichenholz der Griffschalen - Eichenholz von über 80 Jahre alten Weinfässern, welches durch die lange Reife nahezu unverwüstlich geworden ist. Die Nieten der Güde Serie Alpha Fasseiche sind aus rostfreiem Edelstahl, wobei alle Griffe dieser Serie mittig die sogenannte "Palm-Niete" tragen (die Palme ist das Markenzeichen der Firma Güde), die aus Aluminium und nicht rostfrei ist. Die Klingen dieser Messerserie von Güde sind in über 40 manuellen Arbeitsgängen von Hand gearbeitet: handgeschmiedet, aus einem Stück Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl, rostfrei eisgehärtet und handgeschärft. Alles in allem ist diese Güde Kollektion eine perfekte Kombination aus edlem Holz und traditioneller Schmiedekunst, geschaffen von und für Menschen mit Freude am Genuss und Spass an schönen Produkten mit Sinn.

Weiterlesen...

Güde Alpha Fasseiche

Güde Alpha Fasseiche - Das Griffmaterial

Die Griffschalen bestehen aus dem Eichenholz von über 80 Jahre alten Weinfässern, welches durch die lange Reife nahezu unverwüstlich geworden ist. Die Nieten sind aus rostfreiem Edelstahl, die Palm-Niete aus nicht rostfreiem Alu.

Güde Alpha Fasseiche - Das Klingenmaterial

Die Klingen sind aus einem einzigen Stück Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl, rostfrei, eisgehärtet und handgeschärft.

Güde Alpha Fasseiche - Reinigung

Nach jedem Gebrauch sollten die Messer der Güde Alpha Fasseiche Serie umgehend von Hand gespült und sofort mit einem Küchentuch getrocknet werden. Keinesfalls die Messer ungereinigt liegen lassen. Besonders säurehaltige Lebensmittel können den hochwertigen Messerstahl angreifen. Verwenden Sie keine scheuernden Reinigungsmittel und geben Sie die Messer der Güde Alpha Fasseiche Serie keinesfalls in die Spülmaschine. Hier erfahren Sie mehr über die Reinigung.

Güde Alpha Fasseiche - Aufbewahrung

Damit Sie lange Freude an den hochwertigen Messern haben, kommt es auf eine fachgerechte Aufbewahrung an. Als praktische und sichere Aufbewahrung eignen sich Messerblöcke, Messerscheiden oder Messerhalter. Über die unterschiedlichen Aufbewahrungsmöglichkeiten informieren wir hier.

Güde Alpha Fasseiche – Schneidunterlagen

Zum Schonen der Messerklinge empfehlen wir Unterlagen aus Holz oder Kunststoff zu verwenden. Schneidunterlagen aus Keramik oder Stein schädigen den Messerstahl und die Klinge wird stumpf.

Güde Alpha Fasseiche – Messer schärfen

Mit der Zeit verlieren selbst die hochwertigsten Messer an Schärfe. Wie Sie den Güde Messern aus der Serie Alpha Fasseiche wieder zu voller Schneidkraft verhelfen, erklären wir Ihnen hier.

Güde Alpha Fasseiche – Beste Qualität

Die in Solingen hergestellten Messer werden in höchster Qualität und ohne Kompromisse gefertigt. Die Messer aus der Messerstadt sind für ihre präzise und aufwändige Herstellung bekannt. Sie liegen angenehm in der Hand und überzeugen durch ausgewogene Balance, beeindruckende Schärfe und hohe Schneidfähigkeit.

Güde Alpha Fasseiche – Entstehung eines Güde Messers

Das Güde Messer Buch widmet sich der Entwicklungsgeschichte des Messers. Sie erfahren alles über die Entstehung und Fertigung eines Güde Messers bis hin zu den einzelnen Messerserien. Auf teilweise bebilderten Seiten wird eindrucksvoll die Geschichte der Güde Messer erzählt. Hier gelangen Sie zu dem Güde Messer Buch.

 

Nach oben