Güde Filiermesser

Die Besonderheit an dem Güde Filiermesser ist die hochelastische Klinge, die sich wie eine Feder biegen lässt. Dadurch wird ein leichtes und sauberes Filieren von Fisch und Fleisch ermöglicht. Das Güde Filiermesser schneidet regelrecht Kurven, eine Eigenschaft, die sauberes Arbeiten ermöglicht und das Filieren erheblich erleichtert. 

Weiterlesen...

Filiermesser

Güde Filiermesser - Reinigung

Reinigen Sie das Güde Filiermesser nach jedem Gebrauch mit einem feuchten Tuch und trocknen es sorgfältig ab. Keinesfalls ungereinigt liegen lassen. Bei der Reinigung sollte auf ätzende oder scheuernde Mittel verzichtet werden, da diese die Oberfläche des Stahls und des Griffes angreifen. Das Güde Filiermesser gehört nicht in die Spülmaschine. Die Reinigung in der Spülmaschine beeinträchtigt durch die aggressiven Reinigungszusätze die Schärfe der Klinge.

Güde Filiermesser - Aufbewahrung

Bewahren Sie das Güde Filiermesser immer geschützt und sicher auf. Der beste Ort zur Lagerung eines erstklassigen Messers ist ein Messerblock oder eine Magnetleiste. Dabei wird das Aneinanderschlagen oder Verkratzen der Messerklinge verhindert und es dient gleichermaßen zu Ihrer eigenen Sicherheit. Weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten sind Schubladeneinsätze oder Klingenschützer. Für unterwegs bieten wir Messertaschen, Messerrollen, Kochkoffer oder Koch-Rucksäcke an.