SKEPPSHULT PROFESSIONAL

Gusseisenpfannen mit Edelstahlgriff

  • Material: Gusseisen, Griff Edelstahl
  • für alle Herdarten geeignet
  • 25 Jahre Garantie auf das Material Gusseisen

Skeppshult Gusseisen Pfannen und Bräter mit Edelstahlgriffen

Die Edelstahlgriffe geben dieser Skeppshult Serie einen pfiffigen Touch, sie heben sich stylisch vom Gusseisen ab, verbinden sich in ihrer Gesamtheit jedoch sehr edel und geschmackvoll miteinander. Etwas ganz Besonderes sind die Ventilationseigenschaften dieses Griffes: Die kondensierende Flüssigkeit und Wärme kann durch die eigens dafür entwickelten "Löcher" wie ein Ventil austreten, die Temperatur wird "abgeleitet" und der Griff der Skeppshult Pfannen und Bräter bleibt länger kalt.

Weiterlesen...

Filter

Skeppshult Professional - Reinigung

Es genügt die Skeppshult Pfanne mit Küchenpapier auszureiben. Bei hartnäckiger Verschmutzung kann ein Stahlschwamm verwendet werden. Um Krusten vom Pfannenboden zu lösen, können Sie etwas Wasser in der Skeppshult Pfanne aufkochen. Nicht mit Spülmittel reinigen und auch nicht in die Spülmaschine geben. Anschließend die Pfanne sorgfältig abtrocknen, ggf. kurz auf der Herdplatte erhitzen.

Skeppshult Professional - Besonderheit

Das Besondere der Skeppshult Pfanne ist die konkave Wölbung am Pfannenboden. Bei Erwärmung bleibt die Pfanne standfest und sicher stehen. Durch den 6 mm dicken Boden, wird die Wärme gleichmäßig verteilt und ist ideal zum Anbraten und Schmoren. Durch die hervorragende Wärmespeicherfähigkeit ist die Skeppshult Pfanne perfekt zum Servieren am Tisch. Dank des hitzebeständigen Materials kann die Skeppshult Pfanne auch im Backofen verwendet werden.

Die Skeppshult Pfanne ist bereits mit Bio-Rapsöl eingebrannt und daher sofort einsatzbereit. Wir empfehlen lediglich die Pfanne kurz zu spülen, um evtl. vorhandene Staubpartikel zu entfernen.

Skeppshult Professional - Welche Fette

Zum Braten eignen sich hoch erhitzbare Fette wie beispielsweise Butterschmalz oder Kokosfett. Natives Olivenöl ist zum Braten ungeeignet, da der Rauchpunkt sehr niedrig ist.

Skeppshult Professional - Rost

Aufgrund der natürlichen Materialeigenschaften kann eine Skeppshult Pfanne rosten. Daher sollte die Pfanne nach der Reinigung gut mit einem Küchentuch getrocknet werden. Sollte sich dennoch Rost angesetzt haben, lassen sich die Korrosionsstellen mit einem Stahlschwamm oder Drahtbürste entfernen. Danach dünn mit Öl einreiben.